KFZ-Gutachter Online Schaden melden bei unverschuldetem Unfall

Wir möchten Sie gerne bei der Durchsetzung Ihres Schadensanspruches unterstützen.
Ihre Online Schadenmeldung ist kostenfrei und unverbindlich.
Wir werden uns innerhalb von 60 Minuten bei Ihnen melden.
ssl-zertifikat

SSL Verschlüsselt

DSGVO Datenschutz bei Maingutachten24
maingutachten24

Die vorstehend erhobenen personenbezogenen Daten werden nur für diese Korrespondenz mit Ihnen und zu dem Zweck verarbeitet, zu dem Sie uns die Daten jeweils im Rahmen dieser Kommunikation überlassen haben, wie z. B. zur Bearbeitung Ihrer Anfragen oder um auf Ihren Wunsch mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. In diesem Fall erfolgt die Verarbeitung der personenbezogenen Daten mit Ihrer Einwilligung und ist dann gem. Art. 6 Abs. 1 a) DSGVO zulässig. Wir löschen Ihre diesbezüglichen Daten, wenn der Zweck, zu dem Sie uns Ihre Daten mitgeteilt haben, erfüllt oder erledigt ist und wir nicht aus gesetzlichen Gründen zur weiteren Speicherung berechtigt oder verpflichtet sind. Bitte beachten Sie auch unsere Datenschutzerklärung.

Was sind die nächsten Schritte nach Ihrer Online Schadenmeldung?

1.Telefonisch
Das Team von Maingutachten24 wird Sie innerhalb der nächsten 60 Minuten telefonisch kontaktieren. Das Gespräch ist unverbindlich und gratis. Nach dem Erstgespräch entscheiden Sie allein, ob die Unfallabwicklung von Maingutachten24 übernommen werden soll.
1 von 6
2.Terminvereinbarung
Auf Ihren Wunsch übernimmt Ihr persönlicher Gutachter sofort die Bearbeitung Ihres Schadens. Den Termin für die Besichtigung können wir im Regelfall binnen eines Tages nach dem Anruf, oder am nächsten Werktag anbieten.
2 von 6
3. Besichtigungstermin
Bei der Begutachtung überprüfen wir Ihr Fahrzeug auf alle Einzelheiten, um alle unfallbedingten Schäden zu identifizieren und zu dokumentieren. Es werden dabei Bilder von Ihrem Fahrzeug und allen erkennbaren Schäden gemacht, entsprechende Funktionen überprüft und ggf. weitere Untersuchungen durchgeführt (z.B. Karosserievermessung, Fehlerspeicher auslesen, Lackdickenmessung). So stellen wir von Maingutachter24 sicher, dass anschließend alle Informationen im Schadensbericht dargestellt werden können.
3 von 6
4. Kalkulation & Gutachtenerstellung
Für die Erstellung Ihres Gutachtens benötigen wir in der Regel drei Arbeitstage. Dabei werden für Ihren Fahrzeugtyp Rest- und Wiederbeschaffungswerte ermittelt, die Schadenshöhe berechnet, eventuelle Wertminderungen ermittelt und der voraussichtliche Nutzungsausfall geprüft, sowie alle Ergebnisse der Untersuchung, einschließlich der Fahrzeug- und Schadensbilder, in einem Gutachten zusammengestellt.
4 von 6
5. Gutachterversand
Das Gutachten wird sofort nach seiner Erstellung an die von Ihnen benannten Empfänger verschickt. Dazu gehören in den meisten Fällen Sie als Auftraggeber, die Versicherung des Unfallgegners und gegebenenfalls der von Ihnen beauftragte Verkehrsanwalt oder Ihre Werkstatt. Sie allein entscheiden, was geschieht und wohin die Ergebnisse geschickt werden.
5 von 6
6. Abrechnung
Durch die von Ihnen beim Begutachtungstermin unterschriebene Abtretungserklärung haben wir von Maingutachter24 die Möglichkeit, die gesamte Abrechnung der Gutachterkosten direkt mit der gegnerischen Versicherung abzuwickeln. Sollten Sie einen Verkehrsanwalt beauftragt haben, senden wir unsere Rechnung direkt an Ihren Anwalt. Bei einem eindeutigen Unfall, den Sie nicht verschuldet haben, sind Sie als Auftraggeber in der Regel nicht weiter an der Kostenabrechnung beteiligt.
6 von 6
Voriger
Nächster

Leistungen

Kostenlose Beratung
Kfz-Schadengutachten
Unfallgutachten
Vorschaden Überprüfung
Beweissicherungsgutachten
Fachanwalt Verkehrsrecht

maingutachten24

Rückrufservice

Sie möchten, dass wir Sie zurückrufen?
Dann nutzen Sie unseren kostenfreien 24 Std. Rückrufservice.
Füllen Sie das folgende Formular aus.
Wir melden uns schnellstmöglich bei Ihnen zurück.
Vielen Dank